Erstbezug nach Sanierung auf der Karli, 2 Räume, Schaufensterfront, Fußbodenheizung, 2 WC

04275 Leipzig, Verkaufsfläche zur Miete

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    438G37
  • Objekttypen
    Einzelhandel, Verkaufsfläche
  • Adresse
    04275 Leipzig
    Sachsen
  • Ladenfläche ca.
    90 m²
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentliche Energieträger
    Gas
  • Zustand
    Erstbezug
  • Kaltmiete
    2.700,00 EUR pro Monat
  • Nebenkosten
    415,00 EUR
  • Warmmiete
    3.115,00 EUR pro Monat (Heizkosten enthalten)

Ausstattung / Merkmale

  • Abstellraum

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Erstbezug nach Sanierung: Gewerbeeinheit in Leipzigs Südvorstadt.

Derzeit befindet sich die Einheit im Rohbau.
Nutzung- und Grundrissänderungen können mit Vermieter auf eigene Kosten oder Vermieter Kosten erfolgen (Mehrkosten und abhängig von der Mietlaufzeit).

Mögliche Nutzung:
- Gastronomie möglich (Abluft und Fettabscheider müssen noch gelegt werden)
- Gastronomie (keine Shisha und Döner)
- Einzelhandel
- Hochzeitsmoden
- Fotoladen
- Kosmetikstudio
- Schuhladen
- EMS-Studio
- Weinladen/ Feinkost/ Bioladen
- Babymoden
- Sushi
- Caferösterei
- Obst- und Gemüseladen
- Innenarchitekt
- Versicherung
- Maklerbüro

Ausstattung

- Erstbezug nach Sanierung
- Kernsanierung 2020
- derzeit 2 Räume
- gespachtelte Wände
- Bodenbelag kann ausgesucht werden
- 2 WC (eins mit Fenster)
- Schaufensterfront
- Gaszentralheizung
- Abstellraum
- komplett Fußbodenheizung
- ca. 4 Meter hohe Räume
- Fahrradunterstand im Hof

Sonstige Informationen

Die von uns gemachten Angaben haben wir nach bestem Wissen und Gewissen nach
Informationen des Vermieters/Verkäufers und den uns übergebenen Informationen
zusammengestellt. Eine Gewähr für diese Angaben können wir nicht übernehmen.
Wichtige Zahlen und Informationen sind am Objekt zu überprüfen.
Zwischenvermietung/Verkauf bleibt vorbehalten.

Lage

Die angebotene Gewerbefläche befindet sich in der Leipziger Südvorstadt. Die Leipziger Südvorstadt ist ein unmittelbar südlich an das Zentrum angrenzender Stadtteil Leipzigs. Er erstreckt sich südlich von der Körnerstraße bis zur Richard-Lehmann-Straße (Bundesstraße 2) sowie zwischen südlichem Auenwald und Bayerischem Bahnhof in Ost-West-Richtung. Die Straßenzüge sind größtenteils durch gründerzeitliche, inzwischen sanierte, Altbauten geprägt. Wichtigste Verkehrsachsen sind die Karl-Liebknecht-Straße sowie die Wundtstraße. Wichtige Punkte sind das Sendezentrum des Mitteldeutschen Rundfunks (MDR), die Media City Leipzig (Drehort der ARD-Serie In aller Freundschaft), einige Gebäude der Hochschule für Technik, Wirtschaft.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Menü