Lager- und Produktionsfläche in Wiedemar

04509 Wiedemar, Halle zur Miete

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    440g43#maLeU
  • Objekttypen
    Halle, Halle/Lager/Produktion
  • Adresse
    04509 Wiedemar
  • Nutzfläche ca.
    1.855 m²
  • Gesamtfläche ca.
    1.855 m²
  • Baujahr
    1993
  • Kaltmiete
    7.420,00 EUR
  • Nebenkosten
    2.411,50 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Tiefgarage

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Lagerhalle, derzeit bestehend aus Halle B10 und Halle B13, diese sind miteinander verbunden, beide Bereiche können auch geteilt werden, da jeder Bereich einen Eingang, WC und Teeküche hat.

Die angegebene Miete ist für den IST- Zustand, Ausbau- und Grundrisswünsche können mit dem Vermieter abgesprochen werden und auf eigene Kosten oder Vermieter Kosten erfolgen (Mehrkosten und abhängig von der Mietlaufzeit).

Mögliche Nutzung:
- Lager, Produktion
- Onlinehandel
- Spedition
- Pilzzucht
- Großhändler, Getränkehandel
- Balkonbau
- Baufirma, Baustoffhandel
- Garten- und Blumenhandel
- Fitnessstudio
- Lagerboxen
- Aquakulturen

Ausstattung

DERZEIT:
- veredelter Rohbau
- Betonboden (ca. 5 t Boden-Traglast)
- ca. 1.855 m²
- 3 Eingänge
- 6 WC`s + 2 Pisoar´s
- 2 Teeküchenanschlüsse
- Außenjalousie an den Fenstern
- 2 große Rolltore (eine davon kann in der Höhe abgesenkt werden)
- eine Laderampe hat eine Überladebrücke
- Deckenheizkörper vorhanden
- Oberlichter in der Decke
- ca. 3,90 m Raumhöhe
- Abtrennung für Büro oder Sozialraum möglich
- Tiefgarage und Außenstellplatz möglich

Sonstige Informationen

Die von uns gemachten Angaben haben wir nach bestem Wissen und Gewissen nach Informationen des Vermieters/Verkäufers und den uns übergebenen Informationen zusammengestellt. Eine Gewähr für diese Angaben können wir nicht übernehmen. Wichtige Zahlen und Informationen sind am Objekt zu überprüfen. Zwischenvermietung/Verkauf bleibt vorbehalten.

Lage

Die Gemeinde Wiedemar liegt im westlichsten Zipfel des Landkreises an der Grenze zu Sachsen-Anhalt. Halle (Saale) liegt ca. 17 km westlich und Delitzsch 13 km nordöstlich des namensgebenden Ortsteils Wiedemar. Die A 14 (im Süden) und die A 9 (zentral von Norden nach Süden) führen durch das Gemeindegebiet und kreuzen sich im Schkeuditzer Kreuz auf dem Gemeindegebiet.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Menü